• Kostenloser Versand ab € 99,-

  • Abholung in München Sendling möglich

  • Hotline 089 2008 6216

Einkaufswagen ({{ Math.round(cart?.items_qty ?? 0) }})

{{ item.name }}
{{ item.contents }} {{ item.price | price }}
Zwischensumme:
{{ $root.showTax ? item.total : item.total_excl_tax | price }}
Zwischensumme
{{ $root.showTax ? cart.subtotal : cart.subtotal_excl_tax | price }}
{{ cart.discount_name }}
{{ cart.discount_amount | price }}
MwSt.
{{ cart.tax - (cart.shipping_amount - cart.shipping_amount_excl_tax) | price }}
Versandkosten
MwSt.
Gesamtsumme inkl. MwSt.
{{ cart.total | price }}
Es befinden sich noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Zur Kasse

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Paranubes Rum

Paranubes Rum

Die Ungestörte Natur

Oaxaca City, Oaxaca, Mexiko. Von dort aus fährt man etwa 8 Stunden über teilweise unbefestigte kleine Straßen durch die trockene Wüste Oaxacas bis hoch in die tropischen Berge. Sobald man sich fernab jeglicher Zivilisation glaubt erreicht man das kleine Dorf Huautla de Jimenez. Eine halbe Stunde später findet man Schlussendlich die Trapicheria von Jose Luis Carrera.

Dort, hoch in den wolkigen Bergen, mitten im Nirgendwo produziert er einen der außergewöhnlichsten Rums ganz Mexikos. Die Mexikaner bezeichnen das Destillat aus fermentiertem Zuckerrohrsaft als Aguardiente… und es hat eigentlich keinen guten Ruf. Doch ungeachtet sämtlicher Vorurteile, die dieses Destillat aufgrund oft minderwertiger Qualität hat, war Jose Luis überzeugt von seinem Produkt. Und das zurecht!

Mexikanischer Rum in seiner vollendeten Form!

Dieser aussagekräftige Rum im Agricole-Stil ist Ausdruck von Tradition, Kultur und Handwerkskunst! Beim Paranubes Rum wächst das Zuckerrohr, ohne Hilfe von Pestiziden oder Dünger, auf nährstoffreichen Bauernhofböden des Master Distillers Jose Luis Carrera. Der täglich frisch gepresste Zuckerrohrsaft wird wild, ohne Zugabe von künstlicher Hefe, fermentiert. Jose Luis Carrera verwendet niemals Wasser, um den Rum auf Trinkstärke zu reduzieren, stattdessen verwendet er Destillate mit geringerem Alkoholgehalt, um den Paranubes Rum auf eine Trinkstärke von 54 % Vol. zu bringen.

Paranubes Rum

In der Nase merkt man sofort ein intensives Aroma verschiedener Früchte wie Mango und Papaya mit einer starken Himbeernote. Schon beim ersten Schluck merkt man wie viel Power dieser Rum besitzt. Der Geschmack kommt wuchtig und verspielt und wird durch das Aroma von Traube und einer dezenten Rauchigkeit ergänzt. Im Abgang bleibt der Rum komplex und funky mit den klassisch grasigen Agricole Noten, die sich noch lange am Gaumen halten.

Paranubes Rum

{{ message }}