• Kostenloser Versand ab € 99,-

  • Bestellungen bis 14:00 Uhr werden noch am selben Tag verschickt

  • Hotline 089 4524 3803

Einkaufswagen ({{ Math.round(cart?.items_qty ?? 0) }})

{{ item.name }}
Produkt nicht vorrätig
{{ item.contents }} {{ $root.showTax ? item.price : item.price_excl_tax | price }}
Zwischensumme:
{{ $root.showTax ? item.total : item.total_excl_tax | price }}
Zwischensumme
{{ $root.showTax ? cart.subtotal : cart.subtotal_excl_tax | price }}
{{ cart.discount_name }}
{{ cart.discount_amount | price }}
MwSt.
{{ cart.tax - (cart.shipping_amount - cart.shipping_amount_excl_tax) | price }}
Versandkosten
MwSt.
Gesamtsumme inkl. MwSt.
{{ cart.total | price }}
Es befinden sich noch keine Produkte in deinem Warenkorb.
Zur Kasse

Nixta

Nixta

Nixta

Licor De Elote

Nixta ist ein mexikanischer Maislikör, hergestellt von der Destilerie y Bodega Abasolo aus 100% Cacahuazintle, einer in Mexiko indigenen Maissorte. Durch ein über 4000 Jahre altes Kochverfahren werden dem Mais die reichhaltigen Aromen entlockt, die Nixta seinen ganz besonderen Geschmack verleihen.

Die Herstellung von Nixta

Der immense Stellenwert, den Mais als Nahrungsmittel in der mittelamerikanischen Kultur hat ist allgemein bekannt. Nicht nur, dass Mais generell aus dieser Region stammt, sondern auch die Artenvielfalt ist hier am größten. So wundert es auch nicht, dass eben jener Mais auch als Basis für besondere Spirituosen und Liköre dient.

Für Nixta wird ausschließlich Cacahuazintle Mais verwendet. Diese Maisart hat eine strohgelbe, beinahe weiße Farbe und volle, runde Körner. Das besondere an dieser Sorte ist, dass Cacahuazintle niemals eine auf industrielle Großproduktion ausgelegte Evolution durchlief. Der Mais wurde über die Jahrtausende von Farmern kultiviert und durch überlieferte Techniken zu dem gemacht, was er heute ist. Man findet diese Art nur in Mexiko, ihrem Ursprungsort.

Der Maislikör besteht aus zwei Teilen: Für den ersten Teil werden optimal gereifte Maiskörner gekocht, um die Aromen aufzuschließen. Anschließend wird der Mais getrocknet, geröstet und gemahlen. Durch diesen Prozess werden die Zucker den Hefen zugänglich gemacht, die in der darauffolgenden Fermentation zum Einsatz kommen. Die Maische wird anschließend destilliert, wodurch die hochprozentige Basis für Nixta entsteht.

Den zweiten Teil bildet eine Mazeration. Dafür werden nur die besten Maiskörner handverlesen, geröstet und anschließend im Maisdestillat Mazeriert. Durch diesen Schritt erhält Nixta nicht nur seine charakteristische Farbe, sondern zudem seine geschmeidige Textur.

Der Geschmack von Nixta

In der Nase entfaltet Nixta Aromen von geröstetem Maisbrot, mit süßen Noten von Vanille und Karamell. Geschmacklich werden diese Aromen durch eine elegante Süßmaisnote und eine gut eingebundene Süße aufgefangen.

Durch sein einzigartiges Geschmacksbild eignet sich Nixta ideal zum puren Genuss auf Eis. Aber auch für spannende Cocktail Eigenkreationen eignet sich Nixta als spannende, zusätzliche Nuance ideal.

Nixta Licor De Elote

{{ message }}